Laserneedle-/Lasertherapie

Die Lasertherapie bietet eine gute und sanfte Möglichkeit verschiedene Erkrankungen zu lindern.

Für Patienten mit großer Nadelangst, kann die Laserakupunktur eine echte Alternative zur traditionellen Akupunktur sein.

Erfahrungsgemäß lassen sich vorallem Kinder mit einem Laser leichter akupunktieren

Sie brauchen keine Angst vor dieser Art der Therapie haben. Der Laser ist absolut schmerzfrei!

 

Wie wirkt der Laser?:

Durch die Bestrahlung wird der Stoffwechsel der Zellen natürlich und nebenwirkungsfrei aktiviert. Daraus ergeben sich folgende Effekte der Lasertherapie:

- Schmerzlinderung

- Durchblutungsförderung

- Entzündungshemmung

- Beschleunigung der Wundheilung

- Verminderung des Infektionsrisikos

- Verminderung von Schwellungen

 

Bei der Auswahl des richtigen Lasers wurde besonders auf die Quallität und Zuverlässigkeit des Geräts geachtet. Firma Heltschl aus Österreich ist unter Therapeuten als sehr erfahrener und guter Laserhersteller mit höchstem Anspruch bekannt. Deshalb werden in dieser Praxis nur Geräte der Firma Heltschl eingesetzt.

 

Mit den 3B Laser Needlen ist es mir nun möglich 12 Punkte gleichzeitig zu behandeln. Gerade bei Nadelangst ist dies ein ganz großer gewinn. Aber auch um längere und zielgerichtete Bestrahlungen durchführen zu können ist dieses System sehr gut kombinierbar mit der klassischen Akupunktur.

 

Quelle: 3B Scientific GmbH

 

 

Quelle: 3B Scientific GmbH

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Zaloudek Heilpraktiker