Schwerpunkt: Darm

Patienten mit Darmproblemen sehe ich jeden Tag in der Praxis. Diese Probleme können viele Ursachen haben. Es hat sich bewährt hier genauer auf die Verdauung zu schauen.

Anhand der Anamnese, Laborbefunden und der Diagnose nach Regeln der Chinesischen Medizin finden sich oft sehr gute Ansätze in der Behandlung.

Sei es durch eine Darmsanierung oder mit Akupunktur. In einigen Fällen hat sich auch eine Oxyvenierungstherapie ( intravenöse Sauerstofftherapie) als sehr hilfreich erwiesen, vor allem bei Patienten mit Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa oder Histaminintoleranz. 

 

Es gibt auch immer mehr Menschen, die auf Histamin reagieren. Auch eine Histaminose sollte bei Darmproblemen ausgeschlossen werden. Auch diese Diagnostik erfolgt in meiner Praxis.

 

Bzgl. einer Vorsorgeuntersuchung können über ein Labor verschiedene Marker im Stuhl kontrolliert werden, um abschätzen zu können, ob eine Darmspielgelung dringend oder weniger dringend erforderlich ist. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Zaloudek Heilpraktiker