Liebe Patientinnen und Patienten,

 

meine Praxis ist nach wie vor für Sie geöffnet. Ich werde so lange für Sie da sein, bis das hessische Gesundheitsministerium auch den Schritt einleitet, dass Praxen geschlossen werden. Die Beschlüsse der Bundesregierung vom 22.03.2020 erlauben weiterhin Besuche in meiner Praxis. Die Schutzmaßnahmen habe ich in der Praxis entsprechend erweitert. Die Termine liegen so, dass keiner im Wartebereich in Kontakt mit anderen Personen kommt.

 

In den letzten Wochen gab es in meiner Praxis keinerlei Patienten, die auch nur annähernd Symptome des Coronas gezeigt hatten. Zudem ist die Praxis mit Desinfektionsmittel gut ausgestattet. Bitte benutzen Sie den Desinfektionsspender vor der Praxiseingangstür, bevor Sie die Praxis betreten. Die Wahrscheinlichkeit sich in meiner Praxis zu infizieren ist  deutlich geringer wie im Supermarkt. 

 

Sollten Sie die typischen Anzeichen einer Coronainfektion haben (Fieber, Husten Atemnot) bitte ich um Verständnis, dass ich Sie dann nicht behandeln kann und darf ( Das Infektionsschutzgesetzt schreibt das Heilpraktikern vor). In diesem Fall wenden Sie sich bitte umgehend an die  116117 . 

 

Sollten Sie die letzten 14 Tage in einem Risikogebiet in Urlaub ( vor allem in Ischgl, Spanien, Frankreich, Italien, China oder England ) oder auf Geschäftsreise gewesen sein, oder hatten Sie kontakt zu Personen, die in den letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren oder sich zur Zeit in häusliche Quarantäne befinden,  bitte ich auch um Verständnis, dass ich zum Schutz der andern Pateinten und den Bewohnern im Haus Sie in den nächsten 14 Tage nicht weiter behandeln kann.

 

Hoffen wir alle zusammen, dass sich in den nächsten Wochen die Lage wieder normalisiert.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Freundliche Grüße

 

Ihr 

 

Dirk Zaloudek

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Zaloudek Heilpraktiker